kokoslinsenvegan_header

Asiatische Kokos-Reispfanne

Dieses Kokos-Reispfanne mit Kokosmilch, Zitronengras und optionalem (Veggie-)Hähnchen schmeckt nach Asien und lauen Sommerabenden.
Ein bisschen scharf und dennoch köstlich mild durch die Kokosmilch, ein bisschen frisch und dennoch deftig. Auf jeden Fall aber schnell zuzubereiten und köstlich!


Zutaten:illustration_kokoslinsen

(für 2 Personen)

  • 130 g Wildreis 
  • Rapsöl
  • 15 g Ingwer
  • 1 Zwiebel
  • 3 Möhren
  • (Veggie) Hähnchenfilet (z.B. von Vantastic Foods)
  • Safte einer Limette
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 400 ml Kokosmilch
  • Chilipulver, Salz, Pfeffer
  • 1 Stängel Zitronengras
  • Basilikum


Den Reis nach Anleitung garen.

Die Zwiebel kleinschneiden und in etwas Öl in einer Pfanne anschwitzen.

Ingwer und Karotten klein schneiden und zusammen mit dem Veggie-Hähnchenfilet in der Pfanne ca. 5 Min. anbraten.

Limettensaft, Zitronengras, Gemüsebrühe und Kokosmilch dazu geben und bei geschlossenem Deckel ca. 15 – 20 Min. köcheln lassen. 

Danach mit Salz, Pfeffer und Chili würzen und mit Basilikum garniert servieren.

kokoslinsen

 

*** Wer die mexikanische Küche der asiatischen vorzieht, sollte unbedingt dieses vegane Chili sin Carne ausprobieren. ***

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.