haettest_dus_gewusst_2_header

Hättest du’s gewusst? Überraschend vegane Lebensmittel. (Teil 3)

Im dritten und letzten Teil der Serie „Hättest du’s gewusst?“ entdecken wir Lebensmittel (wieder), die der gemeine Veganer schon längst verdrängt hat. Denn explizit als „vegan“ beworben werden sie nicht. Ach ja, vegan heißt nicht automatisch gesund wie du gleich sehen wirst…


Pommes

In Mas(s)en durchaus nicht (un)gesund, sind sie zumindest vegan. Frittiert werden sie meistens in Pflanzenfett. Bei einigen TK-Sorten können allerdings Spuren von Milchpulver in den Pommes enthalten sein, deshalb einfach kurz auf die Verpackung schauen.


Eis

Sorbet besteht aus Frucht, Zucker und Wasser und wird in fast allen Eisdielen angeboten. Nur in seltenen Fällen wird Gelatine oder Eischnee zugefügt (damit das Sorbet luftiger wird). Manchmal bieten Eisdielen auch Milcheis aus Sojamilch an.

haettest_dus_gewusst
Brot & Gebäck

Wie in Teil 1 der Serie beschrieben, ist es nicht ganz einfach einen veganen Bäcker zu finden. Wem Brotbacken zu viel Aufwand ist, kann diese veganen Backwaren bedenkenlos in den Einkaufswagen laden: 

Blätterteig, TK-Brezeln und TK-Croissants von Knack&Back, TK-Laugenstangen und Mehrkornbrötchen von Aldi Süd.

Neben KAMPS und Wasa Knäckebrot bietet auch die Back-Factory eine große Auswahl an veganen Backwaren an: Von Mohn-Semmeln bis hin zum Ciabatta Dreieck.


Frühstücksaufstrich

Die meisten Marmeladen (auch aus dem Discounter) sind vegan. Auch selbst gemachte Marmelade ist schnell gemacht. Mittlerweile gibt es auch eine gute Auswahl an Milch-freien Schokoausfstrichen: 

Schneekoppe Nuss-Nougat-Creme (Real), Dunkles Geheimnis (Rewe), Cremino (Penny), Menotti Schokoaufstrich (Netto)

haettest_dus_gewusst

Nudeln

Nudeln bestehen meist zu 100% aus Hartweizengrieß und sind somit vegan. Ein Blick auf die Verpackung kann dennoch nicht schaden, denn in wenigen Fällen ist dort „Kann Spuren von Ei enthalten“ vermerkt.


Fondant & Marzipan

Für alle Backfreunde: Fondant von Dr. Oetker ist vegan. Ebenso die Marzipandecken und -masse.

Der Vollständigkeit halber: Gemüse, Obst, Hülsenfrüchte und ausgezeichnete vegane Produkte (veganer Käse, Tofu, Sojaprodukte, Pflanzenfette…) sind natürlich ebenfalls ohne tierische Inhaltsstoffe. 

*** Noch mehr Tipps für Veganer findest du hier: „How to survive as a vegan – 7×5 Basis Lebensmittel“ ***

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.