knuspermuesli_header

Lieblings-Knusper-Müsli

Endlich Wochenende! Was gibt es schöneres als den Samstag-Morgen zu zelebrieren, um den Beginn des Wochenendes zu feiern? Nichts geht über ein ausgedehntes, gemütliches Frühstück!
Sich Zeit nehmen für ein ausgiebiges Frühstück mit Zeitung, Kaffeeduft und selbst gemachtem Knusper-Müsli mit Nüssen.
Das Müsli ist gesund und lecker, denn Nüsse enthalten mehrfach ungesättigten Fettsäuren und senken somit den Cholesterinspiegel, sie stabilisieren den Blutzucker und spenden auch noch Energie für den gesamten Tag:

 

Zutaten:illustration_muesli

  • 2 Tassen Rosinen (oder Goji Beeren)
  • 3 TL Zimt
  • 3 EL Ahornsirup
  • 3 EL Kokosöl
  • 1 Tasse Sonnenblumenkerne
  • 1 Tasse Kürbiskerne
  • 1/2 Tasse Leinsamen
  • 1/2 Tasse Mandeln
  • 1 Tasse Paranüsse
  • 2,5 Tassen Haferflocken


Paranüsse und Mandeln im Mixer zerkleinern. Dann mit Samen, Haferflocken und Kernen vermengen.

Kokosöl, Ahornsirup und Zimt in einem Topf erhitzen und schmelzen, anschließend unter die Nussmischung mengen.

Die Mischung bei 180°C 40 Min. backen. Während dem Backen von Zeit zu Zeit umrühren, damit das Müsli gleichmäßig geröstet wird.

Nachdem die Mischung abgekühlt ist, mit Rosinen (oder Beeren) vermischen und in einer luftdichten Dose lagern.

muesli

muesli

*** Mehr Frühstücksideen findest du hier: Frühstücksmarmelade mit frischem Vollkorn-Dinkelbrot. ***

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.