suit_header

Nach fünf Jahren Vollzeitjob reduzierte ich meine Arbeitszeit auf Teilzeit. Genauer gesagt auf 18 Wochenstunden. Altersteilzeit mit 27.   Kindheitstraum: Wanderer Was wolltest du als Kind werden? Tierarzt? Rennfahrer? Ich wollte Maler und Wanderer werden. Als ich erwachsen wurde tat ich diese Ideen als Kinderträume ab. Doch nach ein paar Jahren Bürojob erinnerte ich mich wieder an sie. Abgesehen von der Tatsache, dass man als Maler und Wanderer nicht wirklich ein geregeltes (bis gar kein) Einkommen hat – eigentlich schöne Tätigkeiten.    Ein Hamsterrad schaut von innen aus wie eine Karriereleiter.   Willkommen in der Karrieremühle Nach dem Studium und drei Jahren im ersten Job fragteRead More →

sinnsuche_header

Wie ich mich (Generation Y) selbst gefunden habe.  Die wichtigste Entscheidung meines Lebens Warum 6 Monate Auszeit vom Job eine der besten Entscheidungen meines Lebens war. Vor einem halben Jahr saß ich eine Woche heulend auf dem Bett und fühlte mein Leben an mir vorbei rauschen, mit dem festen Glauben dass ich keinen Einfluss darauf hatte. Ich war körperlich und nervlich am Ende und ausgelaugt. Hatte meine Pläne und Träume begraben und konnte mich nicht mehr daran erinnern was ich mir in Kindheitsträumen einmal gewünscht hatte. Mein Selbstbewusstsein war zerbröckelt und meine innere Kompassnadel drehte sich wie ein Kettenkarussell.     Sinnsuche und Generation Y Ich gehöre zur GenerationRead More →

finanziellefreiheit_header

Let’s talk about money! Geld macht glücklich Warum Geld keine unbedeutende Rolle spielt, wenn es um das Thema glücklich leben geht Noch immer ist Geld bzw. die Höhe des Einkommen ein Tabu Thema. Obwohl wir uns nicht selten darüber definieren und andere auf Grund einer teuere Armbanduhr oder abgetragenen Klamotten ver- bzw. beurteilen.   Apple Watch & Prada Täschchen „Geld allein macht nicht glücklich.“, heißt es so schön. Und alle sind sich einig, dass es durchaus wichtigere Dinge im Leben als Geld gibt. Zum Beispiel Liebe oder Gesundheit. Dennoch gehen wir Werbung und Medien oft auf den Leim. Diese suggerieren uns, dass wir nur glücklich, erfolgreich oder hipp sein können wenn wirRead More →

ziele_header

Wie du lernst nach den Sternen zu greifen Ich möchte nicht eines Tages aufwachen und feststellen, dass ich die Ziele anderer verfolgt habe. Ich möchte aufwachen und dankbar und stolz auf das sein was ich erreicht habe. Die einen streben nach der Beförderung im Job, andere wollen eine Familie gründen und wieder andere sehnen sich nach dem Mut die eigenen Wünsche umzusetzen. Für die Blood Sugar Lounge Community habe ich vier Schritte definiert, die dir helfen deine persönlichen Ziele zu erkennen und zu erreichen. Los geht’s!   Zielsetzung: Wähle Ziele die zu DIR passen Woher weiß ich welchen Zielen ich folgen soll? Und: Wie definiere ich meine Ziele? Ich habe drei große Ziele. Ich habe einRead More →