suesskartoffelcurry_header

Dieses Curry ist ein wahres Soulfood – cremig herzhaft mit einem Hauch Süße. Neben Auberginen und Bananen werden auch Süßkartoffeln verwendet. Die südamerikanischen Knollen sind reich an Nähr- und Vitalstoffen. Anders als normale Kartoffeln kann man sie auch roh essen. Sie enthalten außerdem den Stoff Caiapo, der die Cholesterinwerte und den Nüchternblutzucker senken soll.    Zutaten: (für 2 Personen) 1 Süßkartoffel 1 Aubergine 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 2 Bananen 1 Dose Kokosmilch 400 ml Gemüsebrühe 6 große Champignons 2 EL rote Curry Paste Salz, Pfeffer Chili, Kurkuma frisches Basilikum oder Koriander   Aubergine würfeln und in in Salz eingelegt ca. 5 Min. ziehen lassen. In der Zwischenzeit Zwiebel, Knoblauch,Read More →