falscherkartoffelbrei_header

Eigentlich bin ich kein großer Freund von Blumenkohl. Zubereitet als Püree, schmeckt er jedoch wie eine würzig leichte Wolkenlandschaft aus Sahne und Kartoffeln. Blumenkohl ist ein kalorienarmes Gemüse das dennoch vergleichsweise viele Ballaststoffe enthält. Nicht zu verachten, die hohe Menge an Vitaminen, Eisen, Magnesium, Kalium und Folsäure. Die Stoffe sollen das Immunsystem stärken und den UV-Schutz der Haut verbessern. Zum Blumenkohlpüree passen gedünstete Bohnen mit herzhaft würzigen getrockneten Tomaten. Alles in allem ein gesundes uns günstiges Essen, dass dennoch etwas besonders ist.   Zutaten: (für 3 Personen) Gemüsebrühe 1 Blumenkohl 100 ml Mandelmilch 2 Knoblauchzehen 1 große Zwiebel Rapsöl 400 g grüne Bohnen 1 Handvoll getrocknete Tomaten Kümmel, Salz, Pfeffer   Die getrocknetenRead More →

suesskartoffelcurry_header

Dieses Curry ist ein wahres Soulfood – cremig herzhaft mit einem Hauch Süße. Neben Auberginen und Bananen werden auch Süßkartoffeln verwendet. Die südamerikanischen Knollen sind reich an Nähr- und Vitalstoffen. Anders als normale Kartoffeln kann man sie auch roh essen. Sie enthalten außerdem den Stoff Caiapo, der die Cholesterinwerte und den Nüchternblutzucker senken soll.    Zutaten: (für 2 Personen) 1 Süßkartoffel 1 Aubergine 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 2 Bananen 1 Dose Kokosmilch 400 ml Gemüsebrühe 6 große Champignons 2 EL rote Curry Paste Salz, Pfeffer Chili, Kurkuma frisches Basilikum oder Koriander   Aubergine würfeln und in in Salz eingelegt ca. 5 Min. ziehen lassen. In der Zwischenzeit Zwiebel, Knoblauch,Read More →