brokkolisuppe_header

Vegane Lieblings-Brokkoli-Suppe

Zugegeben, Brokkoli zählt bei den meisten nicht zu den Lieblings-Nahrungsmitteln.
Dabei kann mit Brokkoli und den richtigen Gewürzen durchaus ein leckeres Essen gezaubert werden: Diese Suppe ist vegan, low-carb, low-fat, low-Zusatzstoffe, aber riesig im Geschmack!
Versprochen, wenn du diese Brokkoli-Suppe getestet hast wirst du das grüne Gemüse lieben!


Zutaten:illustration_brokkolisuppe

(für 3 Personen)

  • Rapsöl
  • 1 kl. Zwiebel
  • 1 gr. Knoblauchzehe
  • 8 getrocknete Tomaten
  • 1 Brokkoli
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Soja- oder Nussmilch
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Chili

 

Den Brokkoli waschen, schälen und klein schneiden.

Zwiebel und Knoblauch schälen und mit den getrockneten Tomaten klein schneiden. 

Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Tomaten andünsten.

Gemüsebrühe und Brokkoli dazugeben und ca. 20 Min. köcheln lassen.

Die Suppe mit einem Pürierstab cremig mixen.

Zum Schluss Milch und Gewürze hinzufügen und die Suppe noch einmal aufkochen lassen.

brokkolisuppe

*** Hier geht’s zum Rezept für die Kürbissuppe. ***

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.