tassenmikrowellenkuchen_header

Veganer 3-Minuten-Mikrowellenkuchen

Was tun wenn am Nachmittag der Schokoladen-Jieper zuschlägt? Besser als zum Keksregal laufen: Einen veganen Schokoladenkuchen backen. (Geht ganz schnell, versprochen!)
Du brauchst lediglich ein paar Zutaten und eine Mikrowelle.


Zutaten:illustration_tassenkuchen

(für 1 Tassenkuchen)

  • 1/2 reife  Banane
  • 3 EL Dinkelmehl 
  • 1/4 EL Backpulver
  • Stevia (oder einen anderen natürlichen Süßstoff)
  • 3 EL Soja- oder Nussmilch
  • 2 EL Kakaopulver

 

Banane mit einer Gabel fein zerdrücken.

Mehl mit Backpulver mischen und alle anderen Zutaten gut unterrühren.

Den Teig in eine Tasse geben und bei 800 Watt ca. 3 Minuten in der Mikrowelle garen.

Tipp: Wer mag, kann den Tassenkuchen nach dem Abkühlen mit Cashewkernen und/ oder Obst garnieren.

tassenkuchen_vegan

*** Die große Schoko-Variante findest du hier. ***

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.